Neutrale Mobilisation


Untersuchung und Behandlung des Nervensystems

Das Nervensystem ist ein mobiles und elastisches Gewebe. Kommt es zu Verklebungen bzw. Behinderung dieser Gleitfähigkeit führt dies zu Veränderung der neutralen Sensitivität (gesteigertes Schmerzempfinden).

Häufig handelt es sich um Beschwerdebilder mit berüchtigter therapeutischer Resistenz, bei denen die Rolle des Nervensystems unerkannt , unverstanden oder vernachlässigt bleibt.

Anwendung z.B.:
Carpaltunnelsyndrom
Tennisellenbogen
Schleudertrauma
Nervenwurzelproblematiken in Hals- oder Lendenwirbelsäule
unspezifische Schmerzen/ Sensibilitätsveränderungen

Entwickelt wurde diese Techniken nach Erkenntnissen des britischen Physiotherapeuten David Butler.

zurueck
weiter